Order to Cash und Stammdatensynchronisation für Zoho CRM und APplus ERP mit Microsoft Azure digitalisieren

Order to Cash und Stammdatensynchronisation

Unser Kunde aus dem Bereich Gesundheitspflege

OPHARDT Hygiene ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe. Seit mehr als 50 Jahren entwickeln und produziert unser Kunde erfolgreich Spendersysteme für eine nachhaltige Händehygiene – eng orientiert an den Bedürfnissen der eigenen Geschäftspartner und Endkunden.

Im Jahr 1967 baute Hermann Ophardt – ein unermüdlicher Perfektionist – in seiner Werkstatt in der Nähe von Issum, Deutschland, den ersten ingo-man® Hygienespender. Seinerzeit galt der ingo-man® als einziger Desinfektionsmittelspender, der zuverlässig alkohol-basierte Präparate dosieren konnte und etablierte sich schnell als das Spendersystem Nr. 1 in den Krankenhäusern im deutschsprachigen Raum und führte letztendlich dazu, dass sich die Identität als innovatives Unternehmen schnell auf dem Hygienemarkt verbreitete.

Heute sind die Markenprodukte bei Kunden in medizinischen Einrichtungen und öffentlichen Waschräumen auf der ganzen Welt zu finden. Die zahlreichen patentierten Technologien und ihr Design finden sich in den Produkten großer globaler Unternehmen der Hygieneindustrie wieder und erschließen stets neue Bereiche.

Order to Cash und Stammdaten - Die Herausforderung

Im Rahmen des Ausbaus des eigenen weltweiten Vertriebs führt unser Kunde ein einheitliches zentrales cloudbasiertes CRM-System (Zoho) ein. Um durchgehende Vertriebsprozesse im Gesamtunternehmen abbilden zu können, muss das CRM-System mit den schon im Unternehmen vorhanden on-prem ERP-Systemen nahtlos verbunden werden.

Bei der Systemintegration liegt der Schwerpunkt auf den beiden wichtigsten Prozesse für ein innovatives und digitales Unternehmen:

  • Stammdatensynchronisation: Hierdurch soll die Doppelerfassung und Doppelpflege der Stammdaten wie Adresse, Ansprechpartner, Produktbeschreibung etc. in den unterschiedlichen Systemen vermieden werden. Daten sollen nur an einer Stelle erfasst bzw. gepflegt und im Nachgang an alle Systeme verteilt werden.
  • Order to Cash: Durch die Digitalisierung dieses Prozesses soll die Zusammenarbeit des weltweiten Vertriebs mit den Produktionsstätten vereinfacht werden, indem Bewegungsdaten wie z.B. Bestellungen, Produktionsaufträge oder Rechnungen zwischen den Systemen automatisch ausgetauscht werden.

Ein wichtiges Augenmerk bei der Realisierung und Integration der Prozesse waren die Projekt- und Betriebskosten sowie die Leichtgewichtigkeit der Lösung.

Integration der Systeme Zoho CRM und ApPlus Erp - Die Lösung

Den Kundenanforderungen folgend haben wir einen Lösungsvorschlag zum Aufbau einer modernen hybriden, nachrichtenbasierten Integrationslösung / Middleware entwickelt. Dieser beinhaltet die Nutzung von Microsoft Azure Standardtechnologien für on-prem- und cloudbasierte Integrationsszenarien und wird durch unser Integrationsframework smart CONNECT ergänzt. Dabei setzen wir auf eine verständliche, leichtgewichtige und skalierbare Azure ESB-Architektur, die uns die schnelle und kostengünstige Realisierung der Kundenvorstellungen ermöglicht.

Lösung
Nahtlose Integration der Systeme und Prozesse; DATA Passion smart CONNECT

Vorteile für den Kunden

Mit der Implementierung unserer Lösung auf Basis von Microsoft Azure und smart CONNECT schaffen wir folgende Vorteile für die OPHARDT HYGIENE-TECHNIK GmbH + Co. KG:

  • Schnelle, sichere und einfache Vertriebsprozesse
  • Vertrieb und Produktion gehen Hand in Hand
  • Deutliche Zeitersparnis bei der Stammdatenpflege
  • Sichere und skalierbare Anbindung der Legacy-Systeme
  • Schnelle Anbindung oder kostenschonenden Austausch von weiteren Backendsystemen
  • Deutliche Betriebskostenoptimierung durch den Einsatz von smart CONNECT

Kundenfeedback

Wir schätzen die Arbeitsweise von Herrn Koychev und seinem Team in Integrationsprojekten sehr. Diese zeichnet sich durch hohe Selbständigkeit, ausgezeichnetes technisches Knowhow und Begeisterung für den Kunden aus.

OPHARDT Hygiene

Kunden –  Über Uns

Teamleiter Anwendungsentwicklung
Teamleiter Anwendungsentwicklung
Weiterlesen
Entscheidend für die Auswahl von DATA PASSION als Integrationspartner war für uns, dass Milen Koychev und sein Team sich als engagierten, kompetenten und effizienten Dienstleiter präsentiert haben. Der Erfolg des Integrationsprojekts hat diesen Eindruck voll bestätigt.
Director Global Process and Master Data Management der hubergroup
Director Global Process and Master Data Management der hubergroup
Weiterlesen
Wir haben uns auf Grund der langjährigen Erfahrung für DATA Passion entschieden, zudem hat auch Microsoft selbst DATA Passion vorgeschlagen. Die Zusammenarbeit ist schnell, unkompliziert und wir bekommen wertvolle Tipps und Kniffe.
BOGNER
BOGNER
Weiterlesen
Für uns war es wichtig einen Partner zu finden, der ein hohes technologisches Know-how mitbringt und erste Erfahrungen im Fashion Bereich vorweisen kann. Außerdem sind wir vom Integrationsansatz begeistert und schaffen so eine hohe Flexibilität für die Zukunft.
Dominik Neff, Leiter IT bei der Zech Management
Dominik Neff, Leiter IT bei der Zech Management
Weiterlesen
Wir haben das Team von DATA Passion als sehr engagiert und immer am maximalen Nutzen für den Kunden interessiert, kennengelernt. Schon das erste Gespräch versprach eine produktive Zusammenarbeit und wir wurden bisher nicht enttäuscht. Die von DATA Passion empfohlene Lösung überzeugt uns inhaltlich wie auch budgetär. Gemeinsam schaffen wir nun eine stabile und performante Lösung, um auch zukünftige Integrationsaufgaben schnell und effizient bewältigen zu können.
Kanzlerin der bbw Hochschule
Kanzlerin der bbw Hochschule
Weiterlesen
Uns haben die Technologieauswahl sowie der Architekturvorschlag der DATA Passion GmbH überzeugt. Ein gutes Prozessverständnis und Knowhow im Bereich Bildung bestätigten unsere Entscheidung.
Buhck Gruppe
Buhck Gruppe
Weiterlesen
Wir waren auf der Suche nach einem Beratungshaus, das Know How & Erfahrung in der Einführung und dem Betrieb von RPA-Tools mitbringt. Zusätzlich haben wir mit DATA Passion einen Dienstleister gefunden, mit dem auch tiefergreifende Schnittstellenthematiken auf Dauer professionell gelöst werden können.Im Ergebnis sind wir mit dem Start der ersten Projekte sehr zufrieden.
OPHARDT Hygiene
OPHARDT Hygiene
Weiterlesen
Wir schätzen die Arbeitsweise von Herrn Koychev und seinem Team in Integrationsprojekten sehr. Diese zeichnet sich durch hohe Selbständigkeit, ausgezeichnetes technisches Knowhow und Begeisterung für den Kunden aus.
HELM AG
HELM AG
Weiterlesen
Von der ersten rudimentären Idee bis zur konkreten komplexen Implementierung, mit Data Passion als Counterpart beim Thema Prozess-Integration haben wir stets einen erfahrenen, kompetenten und leistungsfähigen Partner an unserer Seite. Wir freuen uns in der Zukunft auf weitere gemeinsame Integrationsaufgaben.
HALLHUBER
HALLHUBER
Weiterlesen
DATA Passion ist für uns ein Partner auf Augenhöhe. Wir schätzen die partnerschaftliche, unkomplizierte und flexible Zusammenarbeit sowie die ausgeprägte technische Kompetenz des Teams von DATA Passion in den eingesetzten Technologien. Im Zuge der weiteren Modernisierung unserer HALLHUBER IT-Landschaft, sehen wir DATA Passion auch in Zukunft als starken Partner für den Ausbau unserer Integrationsarchitektur.
Voriger
Nächster
Data Passion Milen & Carsten
Data Passion Milen & Carsten
HABEN WIR
IHR INTERESSE
GEWECKT?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail oder rufen Sie uns einfach an! Wir kümmern uns um Ihr Anliegen innerhalb der nächsten 24 Stunden.

Tel.: +49 (40) 6963816–0
Tel.: +49 (151) 1176898-0
E-Mail: [email protected]

Kontaktanfrage