Dynamics 365, Power Apps, IFS ERP und Dataverse-Integration – Lead to Order, Order to Cash und Stammdatensynchronisation

ERP, Dynamics 365, Power Apps und Dataverse – die Herausforderung

Dynamics 365, Power Apps, IFS ERP und DATAVERSE - die Herausforderung

Viele unserer Kunden sind produzierende Unternehmen, welche die eigene Produkte weltweit verkaufen. Wer aber weltweit in einem dynamischen und internationalen Markt agiert, muss seine Geschäftsprozesse über zahlreiche heterogene Systeme optimal digitalisieren. Genau das haben sich unsere Kunden als Ziel gesetzt. Die Betriebe fahren bei ihrer Digitalisierungsstrategie einen „Best of Breed“-Ansatz und möchten ihre wichtigsten Prozesse mit den besten IT-Produkten auf dem Markt implementieren. Zu diesen Prozessen zählen meistens:

  • Stammdatensynchronisation,
  • Lead to Order,
  • Order to Cash,
  • Supply Chain Management,
  • Service and Maintenance

Oft werden solche Prozesse zum Teil auf  Basis der Microsoft Power Platform in Kombination mit  Dynamics 365 Customer Engagement (als CRM-Lösung) in der Azure Cloud und einem Non-Microsoft-ERP System wie z.B. IFS ERP der Firma Oracle realisiert. Da es sich bei dem ERP System meistens um ein schon vorhandenes System handelt, befindet sich dieses System im Regelfall on-prem in dem eigenen Rechenzentrum.

Durch diese Strategie möchten unsere Kunden langfristig eine höhere Produktivität und somit eine bessere Wirtschaftlichkeit erreichen. Zudem erlaubt „Best of Breed“ mehr Flexibilität im Hinblick auf sich ändernde Marktbedingungen und kann gleichzeitig Marktrisiken minimieren.

SMARTE INTEGRATION DER SYSTEME - DIE LÖSUNG

Um eine „Best of Breed“-Strategie zu implementieren, müssen Daten zwischen den unterschiedlichen Systemen sicher und zuverlässig ausgetauscht werden.

Dadurch wird die Doppelerfassung und Doppelpflege der Stammdaten in den unterschiedlichen Systemen vermieden. Zusätzlich wird die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit erleichtert, indem Bewegungsdaten wie Bestellungen oder Produktionsaufträge in allen Systemen zur Verfügung stehen.

Hierfür bauen wir für unsere Kunden eine moderne Integrationslösung auf Basis von Microsoft Azure und DATA Passion smart CONNECT auf.

DATA Passion smart CONNECT

Unser System sorgt dafür, dass die für die Prozesse Stammdatensynchronisation, Lead to Order und Order to Cash benötigten Daten zwischen dem on-prem laufenden ERP-System und der neuen Microsoft Power Plattform in Azure ständig und zeitnah ausgetauscht werden.

Dabei setzen wir auf eine verständliche, leichtgewichtige, eventbasierte und skalierbare Azure ESB-Architektur. Durch den Einsatz von DATA Passion smart CONNECT können wir die Projektzeiten deutlich verkürzen und schon nach wenigen Tagen erste Projekterfolge vorweisen.

Ein besonderes Merkmal unserer Lösung ist die Anbindung der Microsoft Power Plattform durch die Integration der Dataverse-Schicht (ehem. Common Data Service). Hierdurch erstellen wir eine standardisierte Schnittstelle zu mehreren Applikationen der Microsoft Power Plattform (wie Power Apps und Dynamics CRM) ohne zusätzliche Mehraufwände. Mit dem Aufbau dieser Verbindung schaffen wir einen entscheidenden Mehrwert für unseren Kunden: Neue Prozesse bzw. heute noch unbekannte Anforderungen aus den Fachbereichen können auf Basis der Low Code Plattform der Power Apps schnell und im eigenen Team ohne tiefere Programmierkenntnisse umgesetzt werden.

Dynamics 365

Die Vorteile

Mit der Implementierung unserer Lösung auf Basis von Microsoft Azure und DATA Passion smart CONNECT schaffen wir folgende Vorteile für unseren Kunden:

  • Zentrale Konnektivität der Microsoft Power Plattform zum Herzstück des Unternehmens – dem ERP-System
  • Keine doppelte Stammdatenpflege
  • Signifikante Zeitersparnis bei der Stammdatenpflege
  • Steigerung der Stammdatenqualität in allen verbundenen Systemen
  • Schnellere und skalierbare Prozesse im Bereich Recycling
  • Sichere und zuverlässige Anbindung weiterer Legacy-Systeme
  • Schnelle Integration oder kostengünstiger Austausch von weiteren Backendsystemen
  • Zentrales Schnittstellenmonitoring
  • Kurze Projektlaufzeiten
  • Deutliche Betriebskostenoptimierung durch den Einsatz von DATA Passion smart CONNECT
Data Passion Milen & Carsten
Data Passion Milen & Carsten
HABEN WIR
IHR INTERESSE
GEWECKT?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail oder rufen Sie uns einfach an! Wir kümmern uns um Ihr Anliegen innerhalb der nächsten 24 Stunden.

Tel.: +49 (40) 6963816–0
Tel.: +49 (151) 1176898-0
E-Mail: sales@datapassion.de

Kontaktanfrage